Tänään on 15.12.2017 19:34 ja nimipäiviään viettävät: Heimo ja Sverker. MOBIILIVERSIO M.BLOGIVIRTA.FI

Hae blogeista

li-arrow.gif Hae uutisista sanalle das pack


Gootti.net -

Das Pack ryhtyy albumin julkaisupäivänä 2. helmikuuta 2018 kiertämään lähinnä kotimaataan Saksaan. “Intelligentes Leben” -kiertue sisältää 12 keikkaa, joista ensimmäinen […]

Antti Alanen: Film Diary -

Das Glas Wasser (1960). Liselotte Pulver (Queen Anne), Horst Janson (Arthur Masham). Lasi vettä / Ett glas vatten.     Director: Helmut Käutner. Year: 1960. Country: Germania.     Section: Watchful Dreamer: The Subversive Melancholia of Helmut Käutner.     Sog.: dalla pièce Le Verre d’eau [1842] di Eugène Scribe. Scen.: Katja Fleischer, Helmut Käutner. F.: Günther Anders. M.: Klaus Dudenhöfer. Scgf.: Herbert Kirchhoff, Albrecht Becker. Mus.: Bernhard Eichhorn, Roland...

Madam B.C. -

Hyvää lokakuun viimeistä päivää! Lumi tuli maahan ja pikkupakkanenkin paukahti. Varmaan siksi meille muutti sisätiloihin kaksi pikkulintusta! Siinä ne sitten kahdestaan nököttävät ja lämmittelevät. Tein kalpeat kaverit DAS-massasta. Huomasin, että oli avattu paketti kohta itsestään kuivunut möykky. Apua, tästä on äkkiä tehtävä jotain! Otin möykyn ja vedellä läträämällä sain kolmeen osaan sen työstettyä. Yksi niistä muistutti kaukaisesti linnun sivuprofiilia...

Antti Alanen: Film Diary -

Tapaus Rosemarie / Fallet Rosemarie. DE 1958. PC: Roxy Film GmbH & Co. KG (Munich). P: Luggi Waldleitner. D: Rolf Thiele. SC: Erich Kuby, Rolf Thiele, Jo Herbst, Rolf Ulrich – from a story by Erich Kuby. DP: Klaus von Rautenfeld – b&w – 1,33:1. AD: Wolf Englert, Ernst Richter. Kunstmaler: Bruno Monen. Makeup: Franz Mayrhofer, Gerda Scholz-Grosse. Cost: Ursula Stutz. M: Norbert Schultze. Lyrics: Rolf Ulrich, Jo Herbst. Singers: Mario Adorf, Jo Herbst. S: Erwin Schänzle. ED: Elisabeth...

Muusa -

Muusa ja Ralli saivat kesäloman alun kunniaksi uuden kulkuvälineen. Valitettavasti edes pääkaupunkiseudulla ei täysipainoinen koiraharrastaminen ole mahdollista ilman autoa. Ja kyllähän tässä ilmastoidussa kärryssä kelpaa omissa yksiöissä matkustaa ja makoilla reeneissä omaa vuoroa odotellessa. Muusan hyväksymä

Lena's diaries -

Sodala. Guayaquil als die größte Stadt Ecuadors hat ja einene ziemlich shclechten Ruf. gefährlich, hässlich und riesig..... Also besser erst gar niht anfahren. Dem sind wir auch gefolgt, aber nur bis April 2012. Am 1.4. sind wir mit Claudia nach Guayaquil und haben dort 3 nette Tage verbracht, bevor wir weiter nach galapagos sind. In diesen Tagen konnte ich mein Urteil zum Teil revidieren. riesig: ja gefährlich: zum teil hässlich: nur zum Teil Der Malecon (Uferpromenade ) und der...

Lena's diaries -

Ende Februar und auch im März is so einiges vorgefallen. ein kurzer Rückblick soll euch auf den aktuellen Stand bringen. Februar waren wir bei Fernando, dem Buchhaltungstypen von der Schule zur Faschingsfeier eingeladen. Ich war als Prinzessin und Matthias als Superman verkleidet. So könnte man sich das vorstellen... Aber nicht in Ecuador. Keine Verkleidung, keien Schminke, keine Krapfen aber dafür umso mehr WASSER...  und wer mal nasss war- spätestens 20 Minuten nach dem Eintreffen- der...

Oppitori -

Kontekstihaulla voi saada selityksen.   Alekkain . Juttu . Ctrl+hiiren pyörä=suurenna. Täällä on tuo Korpelan sivistyssanalista, josta voi myös hakea hakuruudulla, Ctrl+F. Alla olevassa on nyt pilkut. Arpoa listasta voit tällä . Täällä on samoista sanoista toinen parvi. En saanut kunnolla toimimaan Korpelan kontekstihakua, ääkköset kronglaavat. Harvassa sanassa kuitenkaan on ääkkösiä ja Korpelan Pienehkö sivistyssanakirja on kontekstityökaluissa, mutta kruksattuna piiloon...

Lena's diaries -

Sodala, jetzt is wiedermal an der Zeit, ein update zu erstellen. Immerhin waren wir ja fleißig, zumindest was Freizeitaktivitäten betrifft. Nach unsrer Samstagsanwesenheitspflich aufgrund einer Sportveranstaltung im Colegio, gönnten wir uns ein fettes Fleischerl, dass wir erstmals am Grill brutzeln liesen und dann auf unsrer Dachterasse mit Christian und Nora verspeisten. Das Sportfest war der "Renner". Jede Klasse liess ich ein eingenes Dress anfertigen, dann wurden die Sieger gekürt...

Lena's diaries -

so, weil ich grad elternsprechtag hab- ja auch hier is samstag- aber das is denen egal, vertreib ich mal meine zeit sinnvoll, mit einem kurzen blogeintrag. nach unsren tollen galapagosferien, hatte ich die ehre als geburtstagskind fungieren zu dürfen. und weil wir ja weihnachten kein fondue am strand hatten, haben wir das am 20. April nachgeholt. zudemgab es einen patacones wettbewerb zwischen anett und christian. (patacones sind kochbananaen die gepresst werden und dann im fett gebrasselt...

Lena's diaries -

Vom 4. bis zum 11. April gings ab nach Galapagos. Gebucht hatten wir last minute, um etwas Geld zu sparen (es war auch so noch "umwerfend" teuer). Wir buchten 6 Tage auf einem Schiff- Santa Cruz- mit einer Kapazität von 90 Personen und einer Crew von 60 Mann und Frau. (fast 1 zu 1 Betreuung). Unsere Reiseroute war im Vergleich zu den anderen kleineren Schiffen eine Besondere, da unser First Class Schiff auch längere Strecken zurücklegen konnte. Zur Verdeutlichung gibts eine kleine Karte...

Lena's diaries -

Sodala, jetzt is wiedermal an der Zeit, ein update zu erstellen. Immerhin waren wir ja fleißig, zumindest was Freizeitaktivitäten betrifft. Nach unsrer Samstagsanwesenheitspflich aufgrund einer Sportveranstaltung im Colegio, gönnten wir uns ein fettes Fleischerl, dass wir erstmals am Grill brutzeln liesen und dann auf unsrer Dachterasse mit Christian und Nora verspeisten. Das Sportfest war der "Renner". Jede Klasse liess ich ein eingenes Dress anfertigen, dann wurden die Sieger gekürt...

Lena's diaries -

Sodala. Guayaquil als die größte Stadt Ecuadors hat ja einene ziemlich shclechten Ruf. gefährlich, hässlich und riesig..... Also besser erst gar niht anfahren. Dem sind wir auch gefolgt, aber nur bis April 2012. Am 1.4. sind wir mit Claudia nach Guayaquil und haben dort 3 nette Tage verbracht, bevor wir weiter nach galapagos sind. In diesen Tagen konnte ich mein Urteil zum Teil revidieren. riesig: ja gefährlich: zum teil hässlich: nur zum Teil Der Malecon (Uferpromenade ) und der...

Lena's diaries -

so, weil ich grad elternsprechtag hab- ja auch hier is samstag- aber das is denen egal, vertreib ich mal meine zeit sinnvoll, mit einem kurzen blogeintrag. nach unsren tollen galapagosferien, hatte ich die ehre als geburtstagskind fungieren zu dürfen. und weil wir ja weihnachten kein fondue am strand hatten, haben wir das am 20. April nachgeholt. zudemgab es einen patacones wettbewerb zwischen anett und christian. (patacones sind kochbananaen die gepresst werden und dann im fett gebrasselt...

Lena's diaries -

Vom 4. bis zum 11. April gings ab nach Galapagos. Gebucht hatten wir last minute, um etwas Geld zu sparen (es war auch so noch "umwerfend" teuer). Wir buchten 6 Tage auf einem Schiff- Santa Cruz- mit einer Kapazität von 90 Personen und einer Crew von 60 Mann und Frau. (fast 1 zu 1 Betreuung). Unsere Reiseroute war im Vergleich zu den anderen kleineren Schiffen eine Besondere, da unser First Class Schiff auch längere Strecken zurücklegen konnte. Zur Verdeutlichung gibts eine kleine Karte...

Lena's diaries -

Ende Februar und auch im März is so einiges vorgefallen. ein kurzer Rückblick soll euch auf den aktuellen Stand bringen. Februar waren wir bei Fernando, dem Buchhaltungstypen von der Schule zur Faschingsfeier eingeladen. Ich war als Prinzessin und Matthias als Superman verkleidet. So könnte man sich das vorstellen... Aber nicht in Ecuador. Keine Verkleidung, keien Schminke, keine Krapfen aber dafür umso mehr WASSER...  und wer mal nasss war- spätestens 20 Minuten nach dem Eintreffen- der...

Lena's diaries -

Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE SO, dieses Wochenende, wir hatten zwar   nicht Pfingsten, sondern den Unabhängigkeitstag am 24.5. den der präsident schlicht auf den 25.5. verschob, weils einfach besser reinpasst dieses Jahr, fuhren wir wiedermal in den Süden, nach Vilcabamba. Vilcabamaba, ein Paradies auf 1500 m, ein Tal, von Bergen eingeschlossen, verbrachten wir die Tage im Iz…(ischkailuma)zu viert (Claudia, Anett, Matthias und ich) und feierten Claudias Geburtstag...

Antti Alanen: Film Diary -

Kamarihaikara based on a sketch by Franz Kafka. In the presence of Milla Moilanen and Kaisa Penttilä, moderated by Heikki Jokinen. AVEK The Promotion Centre for Audiovisual Centre 30th Anniversary Jubileum Programme at Cinema Orion, Helsinki, 9 Sep 2017 Kamarihaikara / The Chamber Stork (1993) ohjaus ja käsikirjoitus Katariina Lillqvist, kuvaus Vladimir Malik Animaatio Jan Klos, Jiri Látal, äänisuunnittelu Jukka Kaitala, leikkaus Katariina Lillqvist, musiikki The Klezmorim, lavastus Minna...

Lena's diaries -

Hallo, wird wieder mal Zeit dass wir uns melden. Trotz des guten Vorsatzes hat es etwas gedauert- das resultiert aus der menge der Unterrichtsstunden die uns aufgehalst wurden. Na, wir hatten die letzten beiden Samstage Schule und da bleibt einfach kaa Zeit mehr etwas großartiges zu unternehmen. Wir haben aber versucht uns den 2. Samstag so gut als möglich zu versüßen und ham mal ein paar kollegen zum Grillen eingladen. Mit dem Wetter hatten wir ein Riesenglück, sodass wir den Nachmittag...




Kaisan kutimet -

Hasil Final Draw Group dan Jadwal Pertandingan FIFA World Cup 2014 - Piala Dunia FIFA 2014 akan menjadi ke-20 Piala Dunia FIFA , turnamen sepak bola pria internasional, yang dijadwalkan berlangsung di Brasil dari 12 Juni-13 Juli 2014, ini akan menjadi kedua kalinya Brasil menjadi tuan rumah kompetisi, pada sebelumnya tahun 1950. Brasil terpilih sebagai tuan rumah pada tahun 2007 setelah federasi sepak bola internasional, FIFA, memutuskan bahwa turnamen akan digelar di Amerika Selatan untuk...

Suuria palasia pienestä kokonaisuudesta -

Vähän aikaan tullut taukoa. Töiden merkeissä menee/meni loppukesä, jonka johdosta koneelle on päässyt yhä harvemmin. Lisäksi pitäisi pikkuhiljaa järjestellä muuttoa tuonne Turun kauniimmalle puolelle, Itäharjulle. On tullut vähän mietittyä, että mitäs vittua täällä taas tapahtuu. Olympialaisten avajaisten aikaan päättää eräs herra itänaapurista aukaista ohjustulen rakkaaseen ja sympaattiseen Georgiaan. Mediahuomio jäi oletettavasti vähäisemmälle, kun kerran...

frau m.z. aus h. in f. -

seit mittwoch dieser woche haben wir mal wieder zwei praktikanten in der werkstatt. die ersten drei tage waren vielversprechend; ich glaube, es wird eine gute erfahrung für uns alle werden. sie werden für 10 wochen bleiben, das ist die normale dauer eines solchen berufspraktikums im rahmen der ausbildung zum metallgestalter (findet hier in den allermeisten fällen an schulen statt). die letzten beiden praktikanten (die im frühling da waren) haben eine ganze menge geduld erfordert, und...

frau m.z. aus h. in f. -

immer wieder komme ich auf die frage, was mir eigentlich an meiner arbeit das wichtigste ist. gerade habe ich eine mittelgroße arbeit vollenden können, und festgestellt, dass der erhebende moment nicht etwa am schluß kam, als ich 'fertig' war in allen bedeutungen dieses wortes. sondern mehrmals irgendwo zwischendrin mal, immer dann, wenn ich mit dem lauf der dinge zufrieden sein konnte. jetzt ist es eher so, als wenn mich diese arbeit verlassen hätte und anderen gehört (was ja tatsächlich...

Kaapo hittar och tittar. -

Kaapo tapasi ehkä omituisimman ja jännittävimmän kukkakaalin koskaan. Kukkakaalilta se maistui kyllä, mutta kasvaakohan huomenna sarvet?

Rita -

Teos: Kuohuva maailma Kirjailija: Mintie Das Kustantaja: Tammi (2016) Alkuperäisteos: The Sinking World Sarja: Storm Sisters Sivuja: 442, kovakantinen Laji: nuorten(aikuisten)romaani, meriseikkailu "Tätä ei ole suomalaisessa nuorisokirjallisuudessa ennen nähty. Romaanisarja, jossa viisi 11-17-vuotiasta tyttöä ryhtyy merirosvoiksi 1780-luvulla ja seilaa ympäri maailmaa löytääkseen roistot, jotka surmasivat heidän vanhempansa." Näyttää olevan hyvässä tarjouksessa...

Whole Lotta Love -

Bloggeri kusee joten en saa blogiani päivitettyä. Viikkoon tms. Oltiin eilen Saagan kanssa keikalla Porissa Bar Kinossa . Hienoa oli, vaikkakin ihan tukossa flunssa pipinä. Ajettiin huilistin kanssa (kun muut jäi Gregoria sinne kuuntelemaan ja juomaan ilmaisia bissejä) sitten heti keikan jälkeen takas ja oli todella raskasta. Kotona en saanut unta vaikka menin heti petiin. Niistin ja niistin. Pyörin ja pyörin. Sitten kello soi jo kuusi. Nukahdin. Heräsin kahdelta kun veri valui...

Unihiekkaa hiuksissa -

Tällä kertaa olisi luvassa viimeistä Berliini-postausta. Tällä kertaa puhun museoista, joissa vierailimme sekä läväytän kaikki loput kuvat, jotka haluan julkaista. Näissä näkyy myös niitä paikkoja, joista puhuin ensimmäisessä matkapostauksessa eli Brandenburgin aukio ja portti sekä Valtiopäivätalo kattokupoleineen. Toisena matkapäivänämme satoi, joten päätimme käyttää päivän museoissa kierrellen. Muutamat seuraavat kuvat ovat luonnontieteellisen museon pihasta...

frau m.z. aus h. in f. -

im keller (siehe bild ) des mehrgeschossigen hauses, in dem ich wohne, befindet sich (typisch für ältere mietshäuser in finnland) eine sauna . einmal in der woche gibt es je eine saunaschicht für männer/frauen, und darüber hinaus können bewohner sich gegen ein entgelt eine weitere regelmäßige feste schicht reservieren. solches habe ich schon vor längerer zeit getan: wöchentlich kann ich also zweimal außerordentliche wärme direkt und lückenlos an meine haut lassen. heute dachte ich...

frau m.z. aus h. in f. -

nach langer zeit ein eintrag. ich wollte eigentlich ins bett gehen, schwere augen habe ich und nachdenken muß ich auch, und planen. dann aber habe ich jetzt lust, mal wieder was zu schreiben, was ich länger nicht mehr hatte, weil mich in letzter zeit an dieser art veröffentlichung diverse dinge irritieren, darunter die frage, was man eigentlich in diesem medium an gedanken veröffentlichen kann, wenn die meisten aus den verschiedensten gründen unter die zensur fallen, und man sich mit recht...




« Edellinen 1 2 3 4 5 Seuraava »