Tänään on 25.09.2018 02:36 ja nimipäiviään viettävät: Kullervo ja Sigvard. Käytämme EVÄSTEITÄ | MOBIILIVERSIO M.BLOGIVIRTA.FI
fincolorist:

Kult(o)ur in Westsachsen, Tradition & Moderne X und Desperate Housewives an einem Nachmittag

Julkaistu: · Päivitetty:

  Kurzentschlossen haben Gudrun und ich die Quiltausstellung Tradition & Modern e X in Hohenstein-Ernstthal in TRM besucht. Das Museum ist frisch renoviert und obwohl ich schon of t da war , gehe ic h jedesmal gern durch alle Räume. Verbotene Briefe, Bärbel Grünewald Am besten gefiel mir Verbotene Briefe von Bärbel Grünewald . Die gesamte Ausstellung ist sehenswert und noch bis 3.4. 2016 i m TRM zu sehen. A m Ausgang im TRM haben wir einen Flyer über diese Ausstellung in der Kunstsammlung Zwickau entdeckt und sind spontan hingefahren. Wir haben ein riesiges Museumsgebäude entdeckt.  Auch sonst sehr g ute Rahmenbedingungen: Eintritt frei, Parken günstig. Nächster Patchworkladen / nächste Dönerbude 500m. Zentrumsnah.   Die Ausstellung war köstlich. Leider war dort fotografieren verbot e n. Hier habe ich eine eine kurze Tour durch die Ausstellung   gefunden, als sie in Würzburg gezeigt wurde. In Zwickau noch bis 8.5.2016 zu sehen, unbedingt hingehen. Die ständigen Ausstellungen sind auch sehenswert, es würde sich lohnen, noch mal mit etwas mehr Zeit in das Museum hinzugehen. Jetzt wissen wir ja, wo es ist :-) Der Nachmittag kam uns vor wie ein Kurzurlaub. Das Gute liegt so nah, man muss nicht immer in die Ferne.

Avainsanat: 2016 trm quilts museum ausstellungen zu über würzburg war tradition tour sich nicht modern mir ich es das als


blogivirta.fi